Update: So schreiben Sie Bewerbungen die Sie ins Vorstellungsgespräch bringen (Präsentation).

Sehr geehrter Herr (…),

bei Ihrer Teilnahme an der Berufsbildungsmesse in XXX hatte ich Gelegenheit, Sie als traditionsreiche, moderne und international erfolgreiche Hotelkette kennen zu lernen, die für eine qualitativ hochwertige, service- und zukunftsorientierte Ausbildung steht. Gerne möchte ich meine berufliche Zukunft in Ihrem Hause beginnen und bewerbe mich hiermit um eine Ausbildungsstelle als Hotelfachfrau.

Derzeit besuche ich die letzte Klasse des XXX-Gymnasiums, das ich voraussichtlich im Sommer diesen Jahres mit der allgemeinen Hochschulreife und den Kernfächern Englisch und Mathematik verlassen werde. Meine Wahl, den Beruf der Hotelfachfrau zu erlernen, begründet sich darin, dass ich durch die vielseitigen Tätigkeitsbereiche meine Kommunikationsstärke, mein Organisationstalent und meine Serviceorientierung mit meinem kaufmännischen Interesse verbinden kann.

Ich verfüge über gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC und konnte während eines Praktikums in einem Reisebüro im Rahmen des schulischen Angebotes erste Erfahrungen im Umgang mit Buchungssoftware wie Fidelio oder Sihot sammeln. Während meiner Schulzeit konnte ich neben Englisch Fremdsprachenkenntnisse in Französisch und Italienisch erwerben.

Seit (Jahr) arbeite ich in meiner Freizeit als Servicekraft in einem Café. Es macht mir große Freude meinen Beitrag dazu zu leisten, dass die Gäste einen angenehmen Aufenthalt genießen. Ich habe gelernt, auch bei großem Arbeitsanfall oder in schwierigen Situationen Ruhe und Sachlichkeit zu bewahren. Meine Vorgesetzten und Kollegen schätzen meine freundliche, zuvorkommende und hilfsbereite Art, ich gelte als ehrlich, zuverlässig und gewissenhaft. Mir übertragene Aufgaben arbeite ich zügig und konzentriert ab, ich arbeite gerne im Team wie auch eigenständig. Als junger Mensch bin ich flexibel, belastbar und vielseitig interessiert. Pünktlichkeit, Motivation, Einsatzfreude und Lernbereitschaft können Sie als ebenso selbstverständlich voraussetzen wie ein gepflegtes und ansprechendes Äußeres.

Ich freue mich, wenn Sie mir Gelegenheit geben, Ihre Eindrücke aus meiner Bewerbung in einem persönlichen Gespräch zu vervollständigen.

Mit freundlichen Grüßen,

Bestehst Du auch den Einstellungstest für diesen Beruf?

Starte jetzt den Eignungstest!