Update: So schreiben Sie Bewerbungen die Sie ins Vorstellungsgespräch bringen (Präsentation).

Eine Bewerbung einer Erzieherin mit fünfjähriger Berufserfahrung ist per se interessant. Spätestens nach dieser Zeit sollte sich klar herausstellen, ob der Beruf aus Neigung erwählt worden ist. Interessant ist dann besonders das Bewerbungsschreiben, da dort über Wünsche, Interessen und Motivationen die Rede sein sollte. Du wirst nach dieser Zeit die oft großen Herausforderungen und Beanspruchungen von Körper und Geist erfahren haben und zustimmen, dass durch Neigung und Berufung mehr über Freude und Spaß am Beruf gesprochen werden sollte. Genau dies wollen neue Arbeitgeber auch lesen können. Also besteht hier die Aufgabe, Deine Interessen und Motive gut zu formulieren und sinnvolle Aspekte herauszusuchen, damit das Anschreiben sofort das Interesse der neuen Arbeitgeber weckt. Schrittweise werden wir nun zu einem erfolgversprechenden Bewerbungsanschreiben kommen.

Aufgaben der Erzieher und Erzieherinnen

Nach fünf Jahren im Beruf solltest Du die meisten Tätigkeiten kennen und sicher im Umgang sein. Dies wird abhängig von Ort und Position sein. Je nach Arbeitsplatz werden Differenzierungen vorzunehmen sein. Da eine Bewerbung auf eine Stellenanzeige immer mit dem Studium der Stellenbeschreibung verbunden ist, können dadurch Differenzen sofort ausgemacht werden. Dort wird beschrieben, welche Fähigkeiten und Kenntnisse unbedingt vorhanden sein müssen. Kurz sollen hier die meisten Tätigkeiten aufgelistet werden, die stellenübergreifend anfallen.

  • Vorbereitung erzieherischer Maßnahmen und Aktivitäten bezogen auf die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Kinder oder Jugendliche mit Materialien, Plänen und Arbeitsblättern
  • Beobachtung des Verhaltens und Schlussfolgerungen für Erziehungspläne, Maßnahmen und Aktivitäten sowie Dokumentation der Erfolge
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Fachleuten von außen, im Team und Verfassung von Berichten
  • Information und Anleitung von Mitarbeitern, Eltern und anderen Personen
  • Pflege und Unterstützung durch Ernährung, Körperpflege, Regelung der Ruhezeiten
  • Förderung, Betreuung und Erziehung durch Gruppenarbeit, Spiel, Ausflüge, kreative Anleitung, Musizieren und individueller Förderung mit speziellen Übungen und Anleitungen

Über diese Punkte sollte im Bewerbungsschreiben nur sehr kurz berichtet werden. Nur wenn in einer Stellenbeschreibung einige Punkte besonders hervorgehoben werden, ist eine Erwähnung unumgänglich.

Beanspruchungen der Erzieher

Wenn Du zu sehr über die Beanspruchungen berichtest, wird leicht der Eindruck entstehen, Du bist überlastet und wenig für den Beruf geeignet. Dennoch müssen Beanspruchungen hier behandelt werden, da sie nicht zu umgehen sind. Auch wird spätestens im Vorstellungsgespräch darüber geredet. In jedem Fall sollten Bemerkungen immer zu einem positiven Ergebnis kommen. Das bedeutet, dass Du eine Belastung ansprichst, aber sogleich ausführst, wie gut Du diese meisterst.

Details der Anforderungen an Erzieher

  • Starke Beanspruchung des Rückens durch Heben und Tragen von Kindern und Gegenständen, Belastung der Hände, Arme und Beine wegen ständiger Bewegung und Unterstützung der Kinder in deren Bewegungen
  • Belastung des Allgemeinzustandes, da Kinder innen und außen viel Bewegung benötigen und Hilfe gestellt werden muss. Auch sind unregelmäßige Arbeitszeiten sehr häufig.
  • Redekompetenz und gutes Sprachvermögen, da Kinder belehrt werden müssen, Eltern informiert sein wollen und Amtspersonen regelmäßig Kontakt suchen.
  • Die Beobachtung ist ein wichtiger Teil der Tätigkeit und erfordert ein sehr gutes Sehvermögen, gute Ohren und einen ausgeprägten Geruchsinn.
  • Ein gesundes Nervensystem ist dauerhaft Bedingung, da Lärm, Unvorhergesehenes und Kinder mit Auffälligkeiten die Regel sind.
  • Allergien und chronische Erkrankungen können die Arbeit grundsätzlich untersagen.

Diese Belastungen müssen bestanden werden, wenn der Beruf bis ins Rentenalter ausgeübt werden soll. Wenn Du bereits nach fünf Berufsjahren nur Beklagenswertes zu berichten weißt, wird Deine Bewerbung kaum Chancen auf Erfolg haben, auch wenn der Lebenslauf und die Bewerbungsmappe noch so prächtig gestaltet worden sind. Besser ist es, aus den Beanspruchungen Fähigkeiten abzuleiten. Erwähne vielmehr, durch welche Fähigkeit Du welche Beanspruchung zu meistern verstehst.

Eigenschaften und Interessen guter Erzieher

Nach fünf Jahren ist es wichtig, folgende Eigenschaften ausgeprägt zu besitzen und ein Interesse an diesen Punkten glaubhaft darstellen zu können. Es sind zwar immer Gewichtungen erlaubt, dennoch dürfen hier keine negativen Schlussfolgerungen nahegelegt werden.

Kreativität Praktisches Soziale Einstellung Büroarbeit
Gestaltung und Entwerfen von Arbeitsunterlagen, Blättern, Bildmaterial, Feste, Ausflüge, Veranstaltungen Bei Bastelarbeiten, Körperpflege, Essen etc. benötigen Kinder und Jugendliche Unterstützung und Anleitung Zuhören, was und wie Kinder sich ausdrücken; Beratung der Eltern; einfühlsame Behandlung im Gespräch und bei Sorgen Erstellung von Berichten, Bestellung von Material und Zubehör, Berechnung der Kosten, Begutachtungen

Persönliche Eigenschaften und Motivationen

Hier werden stichwortartig die Formulierungen wiedergegeben, die sich in Stellenbeschreibungen und Beschreibungen der Bedingungen finden lassen. Es handelt sich Aspekte, die unbedingt erforderlich sind. Sehr oft finden sie sich auch in Beschreibungen anderer Berufe wie Krankenschwester, Altenpfleger und Arzthelferin wieder.

  • Verantwortungsbewusstsein
  • Leistungsbereitschaft
  • Zielstrebigkeit und Geduld
  • Sorgfältigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Entscheidungsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • Vertraulichkeit und Verschwiegenheit
  • körperliche und geistige Stabilität und Belastbarkeit
  • Kommunikationsstärke
  • Kontaktfreudigkeit
  • Kritikfähigkeit und Selbstbeherrschung

Wo kann ich mich bewerben?

Zum Schluss wird hier kurz ein Überblick über die Beschäftigungsmöglichkeiten als Erzieher aufgeführt. Die jeweiligen Anforderungen sind durchaus unterschiedlich, sodass Du je nach Neigung und Interesse einige Alternativen besitzt. Die jeweiligen Stellenanzeigen gründlich durchzulesen, ist vor jedem Stellungswechsel angebracht.

  • Kindergarten, Kita, Hort, Kinderkrippe
  • Wohnheim für Kinder, Jugendliche und Heime für schwer erziehbare Kinder
  • Tagesstätten für Kinder und Jugendliche
  • Wohnheime für behinderte Jugendliche
  • Ferienheim, Erholungsheim
  • Mutter-Kind Einrichtungen

Musterbewerbung Erzieher mit 5 Jahre Berufserfahrung

Sehr geehrte Frau XXX,

vor fünf Jahren, als ich meine Ausbildung zur Erzieherin beendet habe, begann ich zu erkennen, dass meine Berufswahl absolut richtig gewesen ist. Alle Belastungen körperlicher und psychischer Art kamen und kommen mir gering vor, wenn ich im Vergleich die viele Freuden dagegenhalte, die der Beruf mit Kindern mit sich bringt.

Mein Interesse an der Erziehung und dem Umgang mit Kindern und auch deren Eltern ist eher noch gestiegen. Es macht immer wieder Freude, neue Spiele, Übungen und auch Unterricht zu planen, wobei es mir besonders gefällt, selbst kreativ und gestaltend aktiv zu werden. Dabei setze ich immer auch auf die Zusammenarbeit, besonders wenn es um Veranstaltungen und Feste geht, bei denen auch die Eltern hinzuziehen sind.

Ungebrochen ist meine Lernbereitschaft. Regelmäßig lese ich die üblichen Fachzeitschriften und besuche gerne Veranstaltungen mit Erziehern aus anderen Einrichtungen und Bundesländern. Dass mir Weiterbildung per se am Herzen liegt können Sie daraus automatisch schließen. Ich bin daher sehr froh, dass Sie in diesem Punkt stets sehr viele Angebote unterstützen, wie ich während meiner Recherche über Ihre Einrichtung erfahren konnte. Dies hat mich auch dazu veranlasst, mich vor allem bei Ihnen um eine neue Stellung zu bewerben.

Dass dies notwendig geworden ist, ist dem Umstand geschuldet, dass ich mit Ehemann und Kleinkind in ein eigenes Haus gezogen bin und den Wohnort gewechselt habe. Meine bisherige Stelle ist der Ihrigen vergleichbar, sodass ich dort anknüpfen könnte, wo ich aufgehört habe, also keine Umstellungszeit benötige.

Wenn Sie sich entschließen, mich zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen, würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Bestehst Du den Einstellungstest? Ab 85% hast Du bestanden...

Starte jetzt den Eignungstest!