Update: So schreiben Sie Bewerbungen die Sie ins Vorstellungsgespräch bringen (Präsentation).

Sehr geehrte Frau (…),

als Unternehmen in einer expandierenden Branche mit konstanter Weiterentwicklung und einem kontinuierlich wachsenden Filialnetz sind Sie sicher auf der Suche nach motivierten, leistungswilligen und engagierten Mitarbeitern. Ich bin sehr an einer Mitarbeit in Ihrem Unternehmen interessiert und möchte mich hiermit vorstellen.

Ich bin ausgebildete Kauffrau und derzeit als Assistentin der Geschäftsleitung bei XXX tätig. Meine Aufgaben beinhalten allgemeine Bürotätigkeiten inklusive Büroorganisation, das Erstellen von Rechnungen sowie die Buchhaltung. Des weiteren zählt das Angebots- und Auftragswesen zu meinem Zuständigkeitsbereich.

Die verantwortungsvollen Aufgaben und das repräsentative Auftreten als direkte Ansprechpartnerin haben meine sorgfältige und pflichtbewusste Arbeitsweise geprägt. Mir übertragene Aufgaben arbeite ich gewissenhaft, zügig und zeitnah ab, mein Arbeitsstil gilt als strukturiert, systematisch und aufmerksam. Es ist mir äußerst wichtig, mich durch selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten sowie durch Engagement und Eigeninitiative für die Qualität und die Ziele des Unternehmens einzusetzen und Kunden und Kollegen offen, freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit entgegenzutreten. Ich verfüge über solide Kenntnisse im Umgang mit dem PC und den gebräuchlichen Kommunikationsmitteln, bewahre auch bei großem Arbeitsanfall den Überblick und stelle mich rasch auf neue Situationen ein.

Ich bin ein offener, aufgeschlossener und vielseitig interessierter Mensch, der flexibel und belastbar ist. Gerne füge ich mich in ein Team ein, übernehme Verantwortung und stelle mich neuen Herausforderungen. Ehrlichkeit und Loyalität werden mir ebenso bescheinigt wie Zielstrebigkeit und Kommunikationsstärke. Pünktlichkeit, Weiterbildungsinteresse und Einsatzfreude können Sie als selbstverständlich voraussetzen.

Meine Bewerbung erfolgt aus ungekündigter Stellung, mein frühestmöglicher Eintrittstermin ist der (Jahr). Sollten Sie derzeit keine Beschäftigungsmöglichkeit für mich sehen, freue ich mich, wenn meine Unterlagen bei einer späteren Besetzung Berücksichtigung finden.

Gerne stehe ich Ihnen für ein Gespräch zur Verfügung, in dem ich eventuell noch offenstehende Fragen beantworte sowie die Gründe bezüglich meines Wunsches nach einem Arbeitgeberwechsel erläutere.

Mit freundlichen Grüßen,

Bestehst Du den Einstellungstest? Ab 85% hast Du bestanden...

Starte jetzt den Eignungstest!