Update: So schreiben Sie Bewerbungen die Sie ins Vorstellungsgespräch bringen (Präsentation).

Sehr geehrter Herr (…),

auf Ihrer Homepage beschreiben Sie ein Berufsfeld, das meinen Neigungen und Interessen an kaufmännischen Fragestellungen und dem direkten Umgang mit Menschen sehr entgegenkommt. Sehr gerne möchte ich mein Berufsleben in Ihrem Hause, als erfahrener Ausbilder in einer zukunftssicheren und weiterbildungsorientierten Branche, beginnen und bewerbe mich um einen Ausbildungsplatz zur Verkäuferin. Motivation, Engagement und Fleiß bringe ich mit!

Derzeit besuche ich die letzte Klasse der XXX-Realschule, die ich im Sommer diesen Jahres mit der Mittleren Reife beenden werde. Mathematik und Wirtschaft zählen zu meinen Lieblingsfächern und mein Interesse an kaufmännischen Sachverhalten wird durch sehr gute Leistungen in diesen Fächern bestätigt. Ich verfüge über Grundkenntnisse im Umgang mit dem Computer und Fremdsprachenkenntnisse in Englisch.

In meiner Freizeit engagiere ich mich seit (Jahr) in der städtischen Kinder- und Jugendhilfe, wobei ich die Planung, Organisation und Durchführung von Freizeitaktivitäten unterstütze. Ich habe gelernt, Verantwortung zu übernehmen und eigenständig wie im Team Lösungen zu erarbeiten. Der Umgang mit verschiedenen Menschen bereitet mir große Freude und ich kann immer wieder unter Beweis stellen, dass ich durch meine offene, kontaktfreudige Art auf fremde Menschen zugehen und neue Kontakte knüpfen kann. Ich gelte als zuverlässig, verantwortungsbewusst und sehr ehrlich, mein Umfeld schätzt mein tatkräftiges Engagement und meine Hilfsbereitschaft.

Als junge Frau bin ich Neuem gegenüber aufgeschlossen und verfüge über Konzentrations-, aber auch Kritikfähigkeit. Ich bin lern- und leistungswillig, belastbar und körperlich fit. Lebhaftes Interesse und eine rasche Auffassungsgabe runden meine persönlichen Stärken ab. Ein gepflegtes, ordentliches Escheinungsbild können Sie als ebenso selbstverständlich voraussetzen wie ein pünktliches und pflichtbewusstes Auftreten und einen sorgsamen Umgang mit den zur Verfügung gestellten Arbeitsmitteln.

Ich freue mich sehr über Ihre Einladung zu einem persönlichen Gespräch und stehe Ihnen für ein Praktikum sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Bestehst Du auch den Einstellungstest für diesen Beruf?

Starte jetzt den Eignungstest!