Update: So schreiben Sie Bewerbungen die Sie ins Vorstellungsgespräch bringen (Präsentation).

Sehr geehrter Herr (…),

zunächst bedanke ich mich herzlich für das sehr freundliche und informative Telefonat und leiste Ihrer Bitte gerne Folge, Ihnen meine Bewerbung für den IT-Bereich Ihres Unternehmens zukommen zu lassen.

Im meiner derzeitigen Position als Mitarbeiter von XXX in der Abteilung Support bildet der telefonische und persönliche DV-Support von Kunden und Mitarbeitern an nationalen und internationalen Standorten den Schwerpunkt meiner Tätigkeit. Daneben gehören die Installation und Administration von Microsoft-Betriebsystemen und Applikationen, die Planung, Administration und Betreuung der automatischen Softwareverteilung sowie das Erstellen und Testen von Softwarepaketen zu meinen Aufgaben.

Meine Arbeitsweise ist geprägt von Zuverlässigkeit, Serviceorientierung und Anpassungsfähigkeit, ich verfüge über eine rasche Auffassungsgabe und arbeite mich schnell und konzentriert in neue Anwendungen ein. Mein Arbeitsstil gilt als systematisch, ergebnisorientiert und zeiteffizient, ich arbeite zielstrebig, engagiert und motiviert. Ich habe gelernt, auch unter großem Termindruck erfolgreich und strukturiert Lösungen zu erarbeiten. Meine Fähigkeit zu eigenständigem und selbstorganisiertem Arbeiten ist ebenso ausgeprägt wie mein Teamgeist, ich gelte als kommunikationsstark, kontaktfreudig und aufgeschlossen.

Zu meinen persönlichen Stärken zähle ich mein hohes Maß an Lern- und Weiterbildungsbereitschaft, meine Belastbarkeit und mein lebhaftes Interesse an meinem Beruf und dem technischen Fortschritt. Durch mehrere Auslandsaufenthalte und die Zusammenarbeit an verschiedenen Projekten mit Mitarbeitern an internationalen Standorten konnte ich meine Fremdsprachenkenntnisse in Englisch kontinuierlich ausbauen und vertiefen.

Freie Stellen im Bereich IT/TK

Für eine Tätigkeit in Ihrem Unternehmen bringe ich Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeiten und eine uneingeschränkte Mobilitätsbereitschaft mit. Pünktlichkeit, Verschwiegenheit und Pflichtbewusststein werte ich als ebenso selbstverständlich wie den verantwortungsbewussten und sorgsamen Umgang mit den mir zur Verfügung gestellten Arbeitsmitteln.

Mit Ende meines derzeitigen Beschäftigungsverhältnisses könnte ich Ihnen meine tatkräftige Mitarbeit ab dem (Datum) zur Verfügung stellen.

Ich freue mich sehr über Ihre Einladung zu einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen,

Bestehst Du auch den Einstellungstest für diesen Beruf?

Starte jetzt den Eignungstest!