Permalink

off

Bewerbungsanschreiben Sekretärin

Bewerbungsanschreiben Sekretärin

Sehr geehrter Herr (…),

Ihrer Anzeige in der “XXX” habe ich entnommen, dass Sie eine engagierte, zuverlässige und freundliche Mitarbeiterin suchen. Sehr gerne möchte ich Sie durch meine Mitarbeit unterstützen und bewerbe mich hiermit um die ausgeschriebene Stelle als Sekretärin.

Meine Ausbildung zur Sekretärin habe ich erfolgreich abgeschlossen und bin derzeit im Rahmen eines befristeten Arbeitsvertrages in meinem Ausbildungsbetrieb tätig. Wesentliche Bestandteile meiner täglichen Arbeit sind die Bearbeitung der Korrespondenz mit Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern per Schriftverkehr, Telefon und E-Mail, die Vorbereitung von Unterlagen und Präsentationen für die Geschäftsleitung, die Pflege der Datenbanken sowie die Aktualisierung der firmeneigenen Homepage. Daneben gehören die Verwaltung und eigenständige Materialbeschaffung von Bürobedarf sowie die Vorbereitung und Begleitung von Konferenzen zu meinem Aufgabenbereich.

Der tägliche Umgang mit Kunden und Kollegen bereitet mir große Freude, ein freundliches, höfliches und zuvorkommendes Auftreten ist für mich Grundvoraussetzung. Auch bei hohem Arbeitsaufkommen oder in schwierigen Situationen bewahre ich den Überblick und die Sachlichkeit. Meine Arbeitsweise ist nachweislich gewissenhaft, aufmerksam und zügig, ich arbeite selbstständig und eigenverantwortlich wie auch teamorientiert. Eine rasche Auffassungsgabe, die Bereitschaft, mich schnell in an mich gestellte Anforderungen einzuarbeiten sowie großes persönliches und zeitliches Engagement werden mir ebenso bescheinigt wie Organisationstalent, Leistungsbereitschaft und Einsatzfreude. Versierte Kenntnisse im Umgang mit dem MS-Office-Paket sowie den gebräuchlichen Kommunikationsmitteln runden meine fachlichen Kompetenzen ab.

Zu meinen persönlichen Stärken zähle ich meine offene, aufgeschlossene und wertungsfreie Art, meine Flexibilität und meine Belastbarkeit. Ich habe große Freude an meiner Arbeit und zeige lebhaftes Interesse an neuen Aufgaben und Weiterbildungen. Ein pünktliches, gepflegtes und dem Büroalltag angemessenes Auftreten sowie sehr gute Umgangsformen können Sie als selbstverständlich voraussetzen.

Ihrem Unternehmen könnte ich ab dem (Jahr) zur Verfügung stehen.

Ich freue mich sehr über Ihre positive Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen,

Bestehst Du auch den Einstellungstest für diesen Beruf?

Starte jetzt den Eignungstest!

Kommentare sind geschlossen.