Update: So schreiben Sie Bewerbungen die Sie ins Vorstellungsgespräch bringen (Präsentation).

Wer gibt bereits zu Beginn einer Bewerbung seine Gehaltsvorstellungen preis?  Es ist in Deutschland eindeutig eine sehr geringe Zahl. Jedoch verlangen immer mehr Unternehmen die frühe Preisgabe. Du wirst wissen, welche Gehälter in Deiner Position am Markt gezahlt werden, wie Du auch weißt, dass dabei mehrere Aspekte berücksichtigt werden müssen. Wir können hier keine Zahlen zu jeder Bewerbung angeben. Allerdings vermitteln wir Dir eine Strategie, um die Verhandlung günstig zu beginnen.

Wodurch wird das Gehalt von Bürokaufleuten beeinflusst?

Als Bürokaufmann besitzt Du einen außergewöhnlich umfassenden Beruf. Du bist in der Lage, in jeder Branche, im öffentlichen Dienst und in Institutionen tätig zu werden. Wo und in welcher Position Du eingesetzt werden kannst, ist von diversen Aspekten abhängig. Die wesentlichen Punkte, welche über Gehälter bestimmen, sind nun aufzuzählen.

  • Größe des Unternehmens – in Kleinbetrieben werden meist die geringsten Gehälter gezahlt.
  • Stellung der Firma am Markt – Weltmarktführer zahlen überdurchschnittlich und unabhängig von der Betriebsgröße.
  • Nicht tarifgebundene Firmen zahlen meist niedriger und gewähren weniger Zusatzleistungen.
  • Zusatzleistungen können in das Gehalt einfließen.
  • Erfahrungen und Weiterbildungen erhöhen das Gehalt.
  • Spezialisierungen können zu speziellen Gehältern führen.
  • Die Einschätzung der Leistungsfähigkeit bestimmt jede Verhandlung.

Hier kann nun herausgestellt werden, dass Grenzen gesetzt werden, in denen eine Einigung möglich ist. Gleichgültig, in welcher Position sich eine Firma befindet, sie wird für die meisten Stellen einen Verhandlungsspielraum besitzen, den Du nicht kennst. Es gilt nun herauszufinden, wie Du an die obere Grenze stoßen kannst. Dazu soll zunächst der Rahmen gespannt werden, in dem sich Gehälter von Bürokaufleuten bewegen.

Was verdient ein Bürokaufmann in Deutschland?

Der Begriff „Bürokaufmann“ ist heute nicht mehr überall in Gebrauch. Spezialisierungen und die Digitalisierung haben die Berufsbilder verändert. Wir greifen einige typische Berufsbezeichnungen heraus, die für spezialisierte Bürokaufleute stehen. Zum Vergleich sind die jeweiligen Jahresbruttogehälter angegeben, wobei keine Zusatzleistungen berücksichtigt worden sind.

Bundesland Kaufmann Büro-Management Euro-Kaufmann Personal-Sachbearbeiter kaufm. Assistent
Baden-Württemberg 29.064 30.181 41.076 86.130
Bayern 28.188 29.269 39.836 83.528
Berlin 25.008 25.973 35.349 74.120
Brandenburg 20.604 21.395 29.118 61.056
Bremen 25.620 26.599 36.201 75.907
Hamburg 27.936 29.013 39.487 82.797
Hessen 30.456 31.627 43.045 90.257
Mecklenburg-Vorpommern 20.028 20.800 28.309 59.359
Niedersachsen 24.408 25.347 34.497 72.334
Nordrhein-Westfalen 26.508 27.527 37.464 78.555
Rheinland-Pfalz 26.220 27.227 37.056 77.700
Saarland 24.876 25.830 35.154 73.713
Sachsen 20.832 21.628 29.435 61.720
Sachsen-Anhalt 20.388 21.165 28.806 60.400
Schleswig-Holstein 23.544 24.444 33.268 69.757
Thüringen 21.156 21.971 29.902 62.699

Quellen: gehalt.de

Da es sich um Durchschnittsgehälter handelt, müssen bei Berufsanfängern Abzüge vorgenommen werden, wie bei erfahrenen und älteren Kollegen höhere Zahlen zu erzielen sind. Es gelten immer die oben genannten Einflüsse auf Gehälter.

Recherchiere bei Bedarf auch die Gehälter von Industriekaufleuten, Einzelhandelskaufleuten, Bankkaufleuten etc.

Wie beginne ich die Gehaltsverhandlung?

Mit Abgabe der Bewerbungsmappe wird eine Angabe über die Gehaltsvorstellung verlangt. Dann ist diese im Bewerbungsbrief zu platzieren, da sie direkt zu erkennen sein soll, was im Lebenslauf nicht der Fall sein kann, da dieser zunächst nicht vom Personaler gelesen wird.

Da der Lebenslauf erst zweitrangig gelesen wird, müssen Deine Qualifikationen warten. Überzeugen können nun Deine persönlichen Fähigkeiten, die auch durch Deine Eigenschaften geprägt werden. Personaler wollen aus dem Anschreiben herauslesen, ob ein Bewerber für exakt diese Stelle bestmöglich geeignet ist, und wodurch er sich von der Konkurrenz unterscheidet.

  • Wie erledigst Du gestellte Aufgaben?
  • Welches sind Deine besonderen Stärken und Merkmale?
  • Bist Du an dieser Firma sehr interessiert?
  • Erfüllst Du alle Anforderungen überdurchschnittlich gut?

Wenn diese Fragen positiv beantwortet werden können, ist ein hohes Gehalt in Aussicht. Du wirst damit den oberen Rahmen erreichen können. Gehe also vor, indem Du alle Aspekte aus der Stellenbeschreibung im Anschreiben berücksichtigst.

  • Bilde aus den Anforderungen aus der Beschreibung drei bis fünf Abschnitte.
  • Wähle für jeden Abschnitt ähnliche Tätigkeiten.
  • Ordne den Tätigkeiten Deine persönlichen Eigenschaften zu, sodass erklärt wird, warum Du eine Fähigkeit besitzt.
  • Beschreibe kurz alle Deine Spezialisierungen, Weiterbildungen etc., und mache deutlich, dass Weiterbildung immer sehr willkommen ist.
  • Beschreibe das Interesse an der Firma, indem Du Ergebnisse Deiner Recherche angibst.
  • Gebe schließlich eine Gehaltsvorstellung ab, die eindeutig als Verhandlungsgrundlage zu verstehen ist.
  • Berechne den Betrag aus bekannten Zahlen, Deinem bisherigen Gehalt und den Kenntnissen über das Unternehmen.
  • Nehme zu Zusatzleistungen Stellung, wenn diese aufgeführt worden sind.
  • Beziehe Zusatzleistungen in die Gehaltsvorstellung mit ein, wenn dies rechnerisch möglich ist.

Warum will ein Personaler meine Gehaltsvorstellung wissen?

Aus Erfahrung gehen immer mehr Firmen dazu über, das Thema nicht erst im Vorstellungsgespräch zu behandeln. Zu oft werden von Bewerbern überhöhte Zahlen genannt. Offensichtlich werden viele Bewerbungen allein aus dem Grund abgegeben, um die Firma herauszufiltern, welche hohe Gehälter zu zahlen bereit ist. Diese Bewerber suchen nach einer hoch dotierten Stelle, ohne eigene Erfahrungen und Weiterbildungen abwarten zu wollen.

Mit diesen Bewerbungen wollen sich Unternehmen ungern beschäftigen. Also werden nur Bewerber eingeladen, die sich im Rahmen bewegen. Das konkrete Gehalt wird weiterhin am Ende eines Vorstellungsgesprächs ausgehandelt.

Bewerbungsanschreiben Bürokaufmann mit Gehaltswunsch

Sehr geehrter Herr XXX,

seitdem ich, damals sechszehnjährig, im Schulfach Wirtschaft die wichtigsten Unternehmen der deutschen Industrie kennenlernte, reifte bei mir das Bestreben, einmal Teil einer solchen Firma zu sein. Dies liegt nun nahe, da ich Ihre Stellenanzeige gefunden habe.

Mit Ihrem Unternehmen befasse ich mich seit Jahren, da Sie Im Bereich Automatisierung eine führende Rolle in Europa einnehmen und lediglich 20 km von meinem Wohnort angesiedelt sind. Zudem konnte ich durch meine Tätigkeit als Einkäufer der Firma XXX sehr enge Kontakte zu einigen Ihrer Mitarbeiter knüpfen.

In der Firma XXX bin ich seit sieben Jahren fest angestellt und habe mich gezielt im Einkauf fortgebildet. Kalkulation, Verhandlungsführung, Korrespondenz und Buchhaltung zählten zu meinen favorisierten Seminaren. Mit Sorgfalt und Liebe zur Organisation sowie Ordnung ist es mir gelungen, meine Position schnell zu heben. Dafür bin ich meinen bisherigen Vorgesetzten unendlich dankbar und bleibe ihnen loyal verbunden.

Dies hindert mich dennoch nicht daran, zu einem Unternehmen zu streben, welches Ihrer Marktposition besitzt. Marktführer werden, meiner Ansicht nach, ausschließlich Firmen, in denen besonders geeignete Mitarbeiter beschäftigt werden. Gerne möchte ich von einem Team bei Ihnen lernen und meine Erfahrungen einbringen.

Dass ich mit sehr guten Kenntnissen und Fähigkeiten ausgerüstet bin, kann ich deshalb behaupten, da mir eine führende Position in der Abteilung bereits seit vier Jahren übertragen worden ist. Auch ist mein Jahresgehalt auf etwa 34.000 € geklettert, wobei Zusatzleistungen nicht berücksichtigt sind.

Dieses Gehalt strebe ich auch bei Ihnen an, nachdem ich mich durch Probezeit bewährt haben werde. Da Ihre Zusatzleistungen außergewöhnlich umfangreich sind, müssen diese noch in Zahlen übersetzt und einrechnet werden.

Genaueres lässt sich allerdings erst in einem Vorstellungsgespräch darstellen, zu welchem ich sehr gerne und zeitnah bei Ihnen erscheinen kann.

 

Mit freundlichen Grüßen

Bestehst Du den Einstellungstest? Ab 85% hast Du bestanden...

Starte jetzt den Eignungstest!